|
Andreas Krämer

E1-Junioren - Fünfter Sieg im fünften Spiel

Samstag, 17.10.2020

Der FVH traf am Samstagvormittag im Auswärtsspiel in Philippsburg auf einen spielerisch und kämpferisch starken Gegner.

Unsere Jungs machten wie gewohnt von Beginn an Druck auf das Tor der Gegner und belohnte sich bereits in der 3. Minute durch einen schönen Schuss unseres rechts außen spielenden Jonas. Aber so sollte es nicht weiter gehen. Die Philippsburger hielten dagegen und konnten unserer Offensivdrang immer wieder zerstören. Mit einem Sonntagsschuss von der Mittellinie glichen die Hausherren aus. Unser Team merkte, dass dies heute kein Spaziergang werden würde und legte einen Gang zu, nahm die Zweikämpfe an und spielte sich weitere Chancen heraus. In der 10. Minute erzielte Lewin das 2:1, nachdem kurz zuvor eine Großchance vergeben wurde.

Die Gäste ließen nicht locker, aber unser Defensivapparat mit Maxi, Lisanne und Marlin hielten mit fairen Mitteln dagegen und konnten die meisten Angriffe entschärfen.

Aus der Halbzeit kamen die Philippsburger mit enormem Druck auf unser Tor. Vincent hatte in der 2. Halbzeit alle Hände voll zu tun und ließ mit mehreren starken Paraden keinen weiteren Gegentreffer zu.

Die Tore erzielten aber die Hambrücker. Nach einem Schuss von Lewin, machte Suhel mit der Hacke nach Gnabry-Manier das 3:1. Mitte der 2. Halbzeit setzte sich Zain gegen seinen Abwehrspieler nach einem Einwurf durch und erzielte das vorentscheidende 4:1. Kurz vor Ende traf Lewin nach einem Eckball zum Endergebnis 5:1.

Nach den Herbstferien am 7. November spielen die Hambrücker um 10:00 Uhr ihr letztes Heimspiel gegen Rheinsheim. In diesem Spiel kann mit einem Sieg vorzeitig die Vorrundenmeisterschaft klar gemacht werden. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung aus dem Verein als auch der Bevölkerung freuen. Für Kaffee, Tee und Snacks ist gesorgt.

Es spielten:

Tor: Vincent Krämer

Feld: Maximilian Kuhn, Lewin Grub (2), Jonas Ries (1), Suhel Wirth (1), Abdalle Sharmaarke, Marlin Rupp, Lisanne Schmidt, Zain Abd al Aal (1)

FVH